Hallo,

     

    mein Name ist Peter Wengert. Meine Tochter brachte irgendwann einen Kobold mit nach Hause und schubs hatten wir es mit Tourette zu tun.

     

    Das hat unser Leben natürlich komplett auf den Kopf gestellt. Der Schock ließ aber recht bald nach, und es stellte sich die Frage „ Was nun?“. Nach einer Menge unbefriedigender Auskünfte war schnell klar, dass etwas passieren muss. Auf Initiative meiner Tochter wussten wir in  welche Richtung unser Weg gehen sollte. Wir wollen aufklären und erklären. Somit war es nur eine Frage der Zeit bis wir über verschiedene Aktivitäten endlich zu dem Entschluss kamen, einen Verein zu gründen.

     

    Somit bin ich ein Gründungsmitglied des LifeTiccer e. V. geworden. Ich bin der zweite Vorsitzende des Vereins und mein Bestreben ist, die Öffentlichkeitsarbeit und die Aufklärung voran zu treiben, damit niemand mehr nach dem Erhalt der Diagnose allein gelassen wird.

     

    Liebe Grüße

     

     

    Der Fachmann

     

    © 2017 Your Company. All Rights Reserved. Designed By Enginetemplates.com

    Please publish modules in offcanvas position.

    Free Joomla! templates by Engine Templates