Der Verein "LifeTiccer e. V." hat sich im September 2016 gegründet. Offiziell wurde er am 04.02.2017 durch das Amtsgericht eingetragen.

 

Gegründet wurde der Verein mit dem Ziel, das Tourette-Syndrom  und Tic-Störungen in der Öffentlichkeit bekannter zu machen und Interessierte mit diesem Thema vertrauter zu machen.

 

Wir möchten Betroffene und Angehörige bei ihrem täglichen Leben beratend und unterstützend zur Seite stehen.

 

Diese Ziele und die Gründung des Vereins entstehen aus der eigenen Betroffenheit der Gründungsmitglieder, die aus Betroffenen, Angehörigen und Interessierten bestehen.

 

Unsere Hoffnung ist, dass wir allen den Umgang und das Verständnis zu dieser Erkrankung vermittelt können.

 

Nach unserem Motto:

Tics & Tourette - Ein Teil der Gemeinschaft

   
© LifeTiccer e. V. 2018